Arznei-Entsorgung

Wir entsorgen Ihre Altmedikamente!

Häufig werden nicht mehr benötigte Arzneimittel über die Ausgüsse und Toiletten entsorgt, obwohl die Entsorgung über das Abwassersystem verboten ist. Untersuchungen zeigen, dass einige Arzneistoffe in Kläranlagen nicht vollständig abgebaut werden können. Auch der normale Hausmüll ist für eine optimale Entsorgung nicht geeignet.

Arzneimittel können über gesonderte Schadstoffsammelstellen oder über die Apotheken fachgerecht und sicher entsorgt werden.

Tipps zur Entsorgung von Arzneimitteln

Verpackungen
Arznei- und Verbandmittel

Generell gilt:
Arzneimittel sollten immer so gelagert und auch entsorgt werden, dass eine missbräuchliche Nutzung durch z.B. Kinder oder verwirrte, ältere Personen ausgeschlossen ist.
Ein versehentlicher Missbrauch von hochwirksamen Medikamenten kann lebensbedrohliche Folgen haben.